Ab wann rechnet sich eine PV-Anlage?

Aktuell rechnet sich eine Solaranlage in Deutschland nach etwa 1,3 Jahren (energetische Amortisationszeit). Das bedeutet das man mit einer Photovoltaikanlage danach noch 20-25 Jahre lang reine erneuerbare Energie erzeugen kann. Die Amortisierung der Anlagekosten ist dagegen abhängig von den Anlagekosten. Im Durchschnitt liegt die Amortisationszeit bei 10 Jahren.