Was sind Degradationseffekte?

Degradationseffekte bei Photovoltaikanlagen bedeutet der zeitliche Rückgang der Modulleistung. Man unterscheidet dabei zwischen zellenabhängige Degradation (z.B. altersbedingte oder lichtinduzierte Degradation) und natürliche Degradation (z.B. durch Verschmutzung oder Ablagerungen).