Wieviel spart man mit einem Stromspeicher im Jahr?

  • Stromerzeugungskosten mit Photovoltaik: 10 Cent
  • Netzstrom Kosten: 36,19 Cent (freie Annahme)
  • Einspeisevergütung: 6,43 Cent (Stand Mai 2022)
Solaranlage ohne SpeicherSolaranlage mit SpeicherStrombezug
Eigenverbrauch30%65%100% Netzbezug
Zugekaufter Strom vom Netz1.013,32€506,66€1447,60€
Kosten eigener Stromerzeugung120€140€0€
Erhalt Einspeisevergütung180,04€90,02€0€
Stromkostenersparnis pro Jahr314,28€800,94€0€
Gerechnet auf eine Mindestlebensdauer von 20 Jahren ergibt das ein Ersparnis von über 16.000 € bei einer Photovoltaik mit Speicher. Bei einem Netzbezug sind es „nur“ 6285,60€.

Faustregel: Um wirtschaftlich rentabel zu sein, sollte die Lebensdauer des Speichers mindestens 15 Jahre und die Anschaffungskosten nicht mehr als 600 bis 900 € pro kWh Speicherkapazität betragen.