Was ist Delamination bei Solarmodulen?

Zur Herstellung von kristallinen Photovoltaikmodulen werden die Zellen samt der elektrischen Verschaltung zwischen zwei EVA-Folien (Ethylenvinylacetat-Folien) gebettet. Im Produktionsprozess werden diese Folien unter Druck- und Wärmeeinwirkung laminiert. Sind Zellen, beispielsweise durch Rückstände vom Lötflussmittel, verunreinigt, haftet die EVA-Folie an diesen Stellen nicht optimal und es kann zu Ablösungserscheinungen kommen. Diese Delaminationen werden als graue Stellen […]