Was ist der Unterschied zwischen einem 1ph und 3ph Wechselrichter?

Übliche Wechselstrom-Versorgungssysteme arbeiten nicht mit einem, sondern mit drei stromführenden Leitern (Phasenleiter). Ein Haus verfügt über drei Phasen (Stromleitungen). Zum Beispiel hängt eine Phase an der Küche, die zweite am Wohnzimmer und die dritte Phase am Bad. Ein 1-phasiger Wechselrichter würde nun den erzeugten Strom nur auf der Phase einspeisen auf die sie geklemmt ist, […]

Was ist eine Phase in der Photovoltaik?

Unter einer Phase versteht man den stromführenden Leiter (auch Phasenleiter genannt), der den Strom vom Netz, zusammen mit dem Nullleiter, zum Schalter oder Steckdose führt. Im Gegensatz zum Erdungs- und Nullleiter steht der Phasenleiter unter Spannung.