Was bedeutet die Reihenschaltung bei Solarmodulen?

Wenn der Pluspol eines Solarmoduls mit dem Minuspol von nächsten Modul verbunden wird, spricht man von einer Reihenschaltung. Am Ende bleiben so ein Minuspol am ersten und ein Pluspol am letzten Modul übrig. Die Spannung erhöht sich an den beiden Kabelenden und die entsprechende Anzahl an Solarmodulen.