Was ist eine Tedlar-Folie?

Eine Tedlar-Folie besteht aus Polyvinylfluroid (PVF). Diese Folie wird auf die Rückseite der Solarmodule angebracht und schützt vor Witterungseinflüsse und anderen äußeren Einflüsse. Die Rückseite eines Moduls bezeichnet man als Backsheet. Tedlar-Folien sind extrem reißfest und verfügen über eine hohe UV-Beständigkeit. Die Folien dienen ebenfalls als wichtige Feuchtigkeitssperre und werden in einem Dreischicht-Verbundsystem angebracht.

Wie läuft die Solarmodul-Herstellung ab?

Um eine hohe Spannung zu erreichen, werden die Solarzellen bei der Solarmodul-Herstellung über Kupferstreifen in Reihe geschaltet. Dann wird eine Folie aus EVA (Ethylen-Vinylacetat) unter und über die Zelle gelegt. Auf der Rückseite wird eine Tedlar-Folie angebracht. Sie verhindert das Eindringen von Wasser und sorgt für eine elektrische Isolation bei dem Solarmodul. Die Vorderseite wird […]