Was ist ein Hot-Spot-Effekt?

Wird eine inaktive Solarzelle von einer aktiven Solarzelle weiterhin mit Strom beschickt, wandelt die Zelle diese Energie in Wärme um. Die dadurch entstehenden Hot-Spots (heiße Punkte) können das Modul im schlimmsten Fall zerstören. Zur Verhinderung von einem Hot-Spot-Effekt werden in den meisten Modulen Bypass-Dioden verschaltet.