Was ist mit Spannung bei Solarmodulen gemeint?

Sobald ein PV-Modul von Sonnenlicht bestrahlt wird liegt eine Spannung darauf. Wird nun ein Verbraucher angeschlossen fließt auch Strom und somit erzeugt das Modul eine Leistung. (Leistung = Spannung x Strom). Der „Verbraucher“ ist in diesem Fall der Wechselrichter. Dieser besitzt einen MPP Tracker, der zu jedem Zeitpunkt den optimalsten Arbeitspunkt der angeschlossenden Module ermittelt.