Kleine Module können große Schritte in der Energiewende sein!

Da wo wenig Platz existiert kann dennoch bares Geld gespart werden. Für einen Kunden aus Alsdorf sollte ein Weg gefunden werden, wie selbst die kleinsten Flächen im Garten noch sinnvoll genutzt werden. Die Seitenwand des Gartenhauses sollte den entsprechenden Platz bieten, um auch das Gartenhaus vollständig Autark betreiben zu können. Die Lösung, 6x Mono-Module a 50 W Leistung in an die Wand in Süd-Lage montiert, welche nun 300 Wp Strom liefern.

Angeschlossen wurden die Module an einen Mikrowechselrichter der Firma Enphase (IQ7X). Die Module wurden in zwei Reihen a 3x 50 W, in einer Parallelschaltung installiert. Umso auch die Stromleistung von 300 Wp gewährleisten zu können. Die Langlebigkeit wird durch das Renosul Montageschienen-System unterstützt und sorgt für einen sicheren Halt der Module.

Eine Wand-Installation einer Photovoltaik-Anlage in Süd-Ausrichtung, erzielt ca. 70 bis 80 % der Leistung, im Gegenzug zu einer Flach-ausgerichteten Anlage.

Haben Sie ebenfalls ungenutzte Flächen? Selbst auf kleinstem Raum gibt es möglicherweise auch für Ihre Situation eine passende Lösung, die Sie noch bares Geld sparen lässt. Melden Sie sich und lassen sich beraten.

Produkt Produkt
2022
Enphase Microwechselrichter IQ7X
6x 50 W JaSolar
300 W