Was versteht man unter Derating-Verhalten?

Um den Wechselrichter vor Schäden durch zu hohen Temperaturen oder zu hohen Ausgangsstrom zu schützen ist ein Sicherheitsmechanismus verbaut, der die Ausgangsleistung des Wechselrichters reduziert. Dies nennt man Derating Verhalten.