Keine geringere Vergütung bei verzögerten Photovoltaik-Anlagenbau

Bei einem verzögerten Photovoltaik-Anlagenbau, wird die monatliche Reduktion der Vergütungssätze, auch Degression genannt, bis Anfang 2024 ausgesetzt. Dadurch bleiben die Vergütungssätze in den Jahren 2022 und 2023 konstant. Dies soll dazu beitragen, mehr Photovoltaikanlagen auf Gebäuden ohne Eigenverbrauch zu installieren, die bisher unrentabel waren. Neue Vergütungssätze sollen diese Lücke schließen und es ermöglichen, dass eine […]

Was ist eine Wallbox?

Eine Wallbox steuert den Ladevorgang des E-Autos zuhause. Sie verbindet den Starkstromanschluss sicher mit dem Elektroauto.

Was ist das Marktstammdatenregister?

Das Marktstammdatenregister ist das zentrale Register für den deutschen Strom- und Gasmarkt. Es wird MaStR abgekürzt. Im MaStR sind vor allem die Stammdaten zu Strom- und Gaserzeugungsanlagen zu registrieren. Außerdem sind die Stammdaten von Marktakteuren wie Anlagenbetreibern, Netzbetreibern und Energielieferanten zu registrieren. Das MaStR wird von der Bundesnetzagentur geführt, um eine effizientere Abwicklung des Datenaustausches […]

Was ist mit Spannung bei Solarmodulen gemeint?

Sobald ein PV-Modul von Sonnenlicht bestrahlt wird liegt eine Spannung darauf. Wird nun ein Verbraucher angeschlossen fließt auch Strom und somit erzeugt das Modul eine Leistung. (Leistung = Spannung x Strom). Der „Verbraucher“ ist in diesem Fall der Wechselrichter. Dieser besitzt einen MPP Tracker, der zu jedem Zeitpunkt den optimalsten Arbeitspunkt der angeschlossenden Module ermittelt.

Anmeldung einer Mini-Solaranlage bis 600 Watt Einspeiseleistung

Anders als in anderen Ländern, müssen in Deutschland auch eine kleine Mini-Solaranlage unter 600 Watt beim örtlichen Netzbetreiber angemeldet werden. Das Verfahren hierfür unterscheidet sich je nach Netzbetreiber. In den meisten Fällen wird ein vereinfachtes Formular bereitgestellt. Hierfür benötigen Sie Angaben über die Leistung der Module und des Wechselrichters.

Aus was besteht ein Wechselrichter?

Im Grunde besteht ein Wechselrichter nur aus drei leistungsführenden Komponenten: Ist keine Batterie im Stromkreislauf vorhanden, muss man mit einem leistungsstarken Kondensator Abhilfe schaffen, um Spannungsschwankungen effektiv auszugleichen. Die sogenannte Wechselrichterbrücke besteht aus Leistungs-MOSFET und Leistungs-IGBT und wandelt die Spannung des Solargenerators in pulsweitenmodulierte Wechselspannung um. Die Drossel, die sich zwischen Wechselrichter und Netz befindet, […]

Wie ist das Verfahren eines Maximum-Power-Point-Tracker?

Um den Maximum Power Point zu ermitteln und die Leistung zu optimieren, nutzt der MPP-Tracker verschiedene Verfahren: Bei diesem Verfahren wird die Spannung in der Solarzelle kontinuierlich erhöht. Die Leistung wird hierbei solange gesteigert bis der Maximum Power Point erreicht ist. Ab dann fällt sie wieder und der MPPT bricht die Suche ab und setzt […]

Kann ich einen Stromspeicher selber bauen?

Es wird dringend davon abgeraten einen Stromspeicher selber zu bauen. Ohne sehr gute Fachkenntnisse in der Elektrotechnik können schon kleinste Fehler bei der Installation dazu führen, dass der Speicher ineffizient arbeitet oder es sogar zum Brand kommen kann. 

Was ist ein MC4 Stecker?

Stäubli Mc4 Buchse und Stecker Set MC4-Stecker

Die MC4-Stecker werden hauptsächlich im Bereich der Photovoltaik verwendet. Diese Steckverbinder werden zum Verbinden der Solarmodule und der Wechselrichter benötigt. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, was sie für verschiedenste Einsatzzwecke geeignet macht. Die MC4-Stecker sind sehr robust und langlebig. Sie sind temperaturbeständig und können auch bei widrigen Wetterbedingungen problemlos eingesetzt werden. Zudem […]