Was ist ein Ladevorgang bei Batterien?

Die Elektronen werden der positiven Elektrode entzogen und es erzeugt sich ein Elekronenüberschuss an der negativen Elektrode. Das Lithium welches die Elektronen abgibt, wandelt sich wieder zu einem Ion und kann sich wieder durch den Separater auf die andere Seite bewegen. Dieses mal beim Ladevorgang von der positiven Elektrode zur negativen Elektrode. Dort nimmt das Lithium-Ion wieder ein Elektron auf und kehrt wieder in einen ungeladenen Zustand zurück. Solange bis die Batterie wieder entladen wird, die Elektronen wieder abgegeben werden und sich der Zyklus wiederholt.