Was ist ein Stromspeicher auf Lithium-Ionen-Basis?

Vom Aufbau her unterscheiden sich Lithium-Ionen-Akkus grundsätzlich nicht von Blei-Akkus. Nur der Ladungsträger ist ein anderer: Beim Beladen des Speichers “wandern” Lithium-Ionen von der positiven Elektrode zur negativen Elektrode des Akkus und bleiben dort “gespeichert”, bis man den Akku wieder entlädt. Als Elektroden werden in der Regel hochwertige Graphit-Leiter verwendet. Es gibt aber auch Varianten mit Eisen-Leitern oder Kobalt-Leitern.